Kooperation steigert Leistungskraft

An dem von EFE entwickelten neuen Kühlkörpersystem sind außerdem mit eigenem Know-how die sächsische Metallgießerei Chemnitz GmbH und die Fa. Kunststein Putzger aus Großerkmannsdorf aktiv beteiligt.

Ist die Metallgießerei Chemnitz vor allem für das Gießkonzept und das Gießen der neuen Kühlkörper zuständig, hat die Fa. Kunststein Putzger die Formgestaltung und die Komposition des technischen und elektronischen Geräteinneren entwickelt.

 

 

Ausbildung bei EFE

Gemeinsam mit dem BAFV Brand-Erbisdorf legen wir den Baustein für eine solide Ausbildung. Sowohl eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w) als auch zum Industriemechaniker (m/w) bieten wir mit entsprechendem IHK-Abschluss an.